VOLLBILD
  • BergSPA Verwöhntage | 3

BergSPA Verwöhntage

3 Übernachtungen
ab € 378,--  pro Person
  • Kuscheltage für 2 | 3

Kuscheltage für 2

3 Übernachtungen
ab € 471,--  pro Person
  • Wellness im BergSPA - Kennenlernpaket

Wellness im BergSPA - Kennenl

2 Übernachtungen
ab € 262,--  pro Person

Gleitschirmfliegen im Montafon: Wie ein Vogel durch die Lüfte

Die Galerie enthält  1  Bild
silvretta_montafon_paragleiten
0 Kommentare
Erobern Sie die Lüfte beim Gleitschirmfliegen im Montafon. Sie brauchen dazu keinerlei Vorkenntnisse und können sich einfach zurücklegen und genießen. Sie sollten allerdings keine Höhenangst haben, sonst wird der Flug in einer Höhe von bis zu 2.000 Meter und einem atemberaubenden Panorama über St. Gallenkirch nicht ganz so entspannend. Doch wer sich traut, wird dieses Erlebnis so schnell nicht vergessen. Für die die sich noch gar nicht mit dem Thema Gleitschirmfliegen befasst haben, stellen wir in unserem heutigen Blogbeitrag ein paar Informationen dazu vor.

Wissenswertes über das Gleitschirmfliegen

Das Gleitschirmfliegen – auch Paragliding genannt – kommt ursprünglich aus dem Fallschirmsport. Zu Anfang wurde ein gewöhnlicher Fallschirm für den Flug von einem Berg aus genutzt. Dieser hatte allerdings wegen seiner kleineren Fläche ein geringeres Auftriebsverhalten. Deshalb konnte man nur an sehr steilen Abhängen starten und die Flugdauer war auch nicht sehr lang.

Mit den Jahren wurde dann der noch heute verwendete Gleitschirm entwickelt. Er besteht aus zwei Lagen, die es ermöglichen, den Schirm in einzelne Kammern zu unterteilen. Genau diese Kammern füllen sich während eines Flugs mit Luft und ermöglichen ein langes Gleiten.

Verbunden mit dem Gleitschirm ist der Pilot über sogenannte Fangleinen. Dabei handelt es sich um dünne Leinen mit einer sehr hohen Reißfestigkeit, die am Gurtzeug des Piloten befestigt werden. Das Gurtzeug ist der Sitz, auf dem sich der Pilot während des Flugs befindet. Bei einem Tandemflug sitzt der Gastflieger dabei vor bzw. auf dem Piloten und kann die Aussicht in vollen Zügen genießen. Als Sicherheitseinheit ist am Gurtzeug auch ein Retter befestigt. Dabei handelt es sich um einen zusätzlichen Fallschirm, der die Gleitschirmflieger im Fall der Fälle sicher zu Boden bringt.

Gesteuert wird der Gleitschirm mit Hilfe von Steuerleinen, die es dem Piloten ermöglichen, die Flugrichtung zu beeinflussen. Dabei wird beim Ziehen an einer der Steuerleinen die jeweilige Seite des Schirms geschlossen und bremst somit. Dadurch bewegt sich der Schirm genau in diese Richtung. Bei manchen Piloten darf man sogar als Gastflieger selbst das Steuer übernehmen. Als kleinen Vorgeschmack haben wir hier auch ein Video für Sie herausgesucht.


Übrigens ist auch das Winterpanorama im Montafon sehenswert:


Abenteuer in St. Gallenkirch

Haben Sie Lust bekommen auf ein neues Abenteuer oder kennen Sie jemanden, den Sie damit überraschen wollen? Dann verbinden Sie doch einen wunderbaren Urlaub in den Bergen mit einem aufregenden Gleitschirmflug. Starten können Sie entweder aus der Bergwelt Silvretta Montafon oder vom Hochjoch oberhalb von Schruns. Weitere Informationen finden Sie auch bei Tandemkurt oder Flyingfor2 in St. Gallenkirch. Und vor oder nach Ihrem Gleitschirmflug im Montafon können Sie sich in unserem Wellnesshotel verwöhnen lassen. Also buchen Sie jetzt gleich Ihr persönliches Gleitschirmabenteuer in St. Gallenkirch im Montafon.

Bildnachweis: Tandemkurt
Video: flyingfor2.at sowie Tandemkurt



Tags: Gleitschirmfliegen
Schreibe einen Kommentar

captcha

THEMEN-BEREICHE

Familie

Familienurlaub im Montafon
Mit unseren Familien-Specials werden Alt und Jung, Groß und Klein in den schönsten Wochen des Jahres glücklich.
mehr Infos

Ski

Skiurlaub im Montafon
Das Skigebiet Silvretta Montafon ist zugleich die vielfältigste Möglichkeit zum Skifahren in Vorarlberg.
mehr Infos

Wandern

Wandern im Montafon
Mehr als 500 Kilometer Wanderwege führen über saftige Wiesen, durch herrliche Wälder, von Hütte zu Hütte.
mehr Infos

Mountainbike

Mountainbiken im Montafon
Mountain Biken im Montafon. Auf knapp 900 Wegen führt Ihr Weg zum Gipfel über aussichts-
reiche Passagen.
mehr Infos

Golf

Golfen im Montafon
Genießen Sie freie Greenfee und kostenlos unbegrenzt Bälle zum Üben – inmitten eines Bergpanoramas.
mehr Infos

Wellness

Wellness im Wohlfühlhotel Zamangspitze im Montafon
Es gibt nicht viele Momente im Leben, in denen alles stimmt. Wer im BergSPA ankommt, kommt auch bei sich an.
mehr Infos

Kontakt

BergSPA & Hotel Zamangspitze
Ziggamweg 227
AT-6791 St. Gallenkirch/Montafon

Telefon +43(0)5557/6238
Fax +43(0)5557/6238-5
info@zamangspitze.at

Wetter

Temperaturen:10.0° bis 19.0°
Windgeschwindigkeit:0 km/h

Schnell-Anfrage

Anreise
Übernachtungen
Erwachsene